Damon System

Schonende Zahnbewegung durch geringere Kräfte.
Damon System
Bei der Behandlung mit dem Damon System erfolgt ein Umdenken aus der Klassischen Kieferorthopädie: Kleinere Kräfte und sanfter Druck bringen bessere Ergebnisse! Und das sogar schneller! Das Damon® System arbeitet mit ligaturenfreien (selbstligierenden) Brackets, die den Druck und die Kraftausübung auf den Zahn verringern. Der Zahn kann so leichter seine korrekte Position im Zusammenspiel von Zunge und Wange finden, weil es zu keiner Zeit zu Lymph- oder Blutzirkulationsstörungen kommt.

Es ermöglicht außerdem durch Kombination mit Hightech Memory Bögen die Optimierung der Behandlungszeit. Die Empfindlichkeit der Zähne während der Eingewöhnungszeit wird durch den verringerten
Druck ebenfalls reduziert.

Auch für erwachsene Patienten ist diese Behandlungsmethode besonders geeignet, da sich über die Zahnstellungskorrektur hinaus deutliche Verbesserungen der Gesichtsästhetik zeigen. Eine ästhetisch ansprechende Behandlung ist mit Damon® Keramikbrackets möglich.

 

KFO Lippold
Fach­zahn­ärzte für Kiefer­orthopädie
Synagogenstraße 1
49477 Ibben­büren

Tel. 05451. 995 54 60
Fax. 05451. 995 54 61
info@kfo-lippold.de
Mo
8.00 – 12.00 Uhr | 12.45 – 19.00 Uhr
Di
8.00 – 12.00 Uhr | 12.45 – 19.00 Uhr
Mi
8.00 – 12.00 Uhr | 12.45 – 18.00 Uhr
Do
8.00 – 12.00 Uhr | 12.45 – 18.00 Uhr
Fr
9.00 – 12.00 Uhr
Kostenfreie Parkplätze für unsere Patienten
befinden sich im Innenhof und in der Tiefgarage.