Prof. Dr. med. dent. Carsten Lippold

Herr Dr. Carsten Lippold studierte Zahnmedizin an der Westfälischen Wilhelms- Universität Münster und erlangte die Approbation 1998. Die Ausbildung in Naturheilkundlicher Diagnostik und Therapie in der Zahnheilkunde wurde studienbegleitend erfolgreich absolviert. Die Promotion erfolgte 1999 in der Poliklinik für Kieferorthopädie in Münster. Nach zweijähriger allgemeinzahnärztlicher Tätigkeit begann 2000 die kieferorthopädische Weiterbildung im Universitätsklinikum Münster. Als Oberarzt war Herr Dr. Lippold nach erfolgreicher Fachzahnarztprüfung 2003 in der Patientbetreuung, Lehre und Forschung des UKM tätig. 2007 erfolgte die Habilitation und Verleihung der akademischen Lehrbefugnis für die gesamte Zahnheilkunde. 2016 wurde Herr Dr. Lippold zum ausserplanmäßigem Professor an der Westfälischen Wilhelms- Universität Münster ernannt.

Neben zahlreichen nationalen und internationalen wissenschaftlichen Publikationen und Vorträgen ist Herr Dr. Lippold als Gutachter für wissenschaftliche Artikel bei internationalen Fachmagazinen tätig. Seine wissenschaftliche Expertise besteht zudem in der Kooperation mit ausländischen Universitäten und in einer 2003 mitbegründeten Studiengruppe zur Biomechanik, Orthopädie und Kieferorthopädie, aus der zahlreiche Publikationen und Vorträge entstanden sind.

–– {Qualifikationen} ––

Dr. Lippold ist ausgebildet
und zertifiziert für
modernste Diagnostik- und
Behandlungsmethoden:
+ Damon System®
+ Insignia®
+ Lingualtechnik
+ Rückenvermessung
+ Incognito®
+ Invisalign®
+ Miniimplantatverankerung