Offener Biss

Bei einem offenen Biss (seitlich oder vorne) haben die Zähne keinen Kontakt
beim Zusammenbeißen. Mögliche Ursachen sind Fehlfunktionen der Zunge und/oder
der umgebenden Weichteile. Auch ein zu kleiner Oberkiefer oder ein ungünstiges
Gesichtswachstum kommen ursächlich infrage.

Mögliche Folgen:

  • Übermäßiger Verschleiss der Zähne durch ungleiche Kraftverteilung.
  • Das Abbeißen ist erschwert oder nicht möglich.
  • Fehlende Zahnkontakte erschweren Zermahlen der Nahrung.
  • Im Kiefergelenk kann dies zu Fehlfunktionen und Schäden führen, die sich bereits
    frühzeitig auf andere Bereiche wie Nacken, Schulter und Wirbelsäule auswirken können.
  • Profilverschlechterung, fehlender Lippenschluss.