Kreuzbiss

Bei einem Kreuzbiss ist der Oberkiefer häufig zu schmal. Die Zähne des Unterkiefers beißen
falsch herum: „über Kreuz“. Dadurch verschiebt sich neben den Zähnen auch der Kiefer.

Mögliche Folgen:

  • Ausbildung eines Zwangsbisses.
  • Übermäßiger Verschleiß der Zähne durch die Fehlfunktion.
  • Im Kiefergelenk kann dies zu Fehlfunktionen und Schäden führen, die sich bereits
    frühzeitig auf andere Bereiche wie Nacken, Schulter und Wirbelsäule auswirken können.
  • Profilverschlechterung, „schiefes“ Gesicht